Karin Schubert

26.11.1944



Rating: 0

Karin Schubert ist eine deutsche Schauspielerin. Seit Mitte der 60er Jahre spielte die ausgebildetete Schauspielerin Karin Schubert in zahlreichen italienischen Action- und Westernfilmen mit, in den 70ern auch zunehmend in Erotikfilmen, etwa mit Laura Gemser (Emanuelle). In der ersten Hälfte ihrer Karriere erzielte sie Erfolge mit dem Film Blaubart und Das Attentat. Ihr gleichzeitig naives und aufreizendes Erscheinungsbild brachte ihr die Aufmerksamkeit von Joe D'Amato, und sie begann, in Softsexfilmen unter seiner Regie zu arbeiten. 1985 schließlich, im Alter von 40 Jahren, wagte sie den Schritt und begann in Pornofilmen aufzutreten, von denen sie bis Mitte der 90er ca. 20 drehte. Schmackhaft wurde ihr das durch einen Vertrag gemacht, der ihr im Jahr nicht nur 180.000 DM Jahresgage einbrachte, sondern ihr auch versicherte, nicht mit Tieren, Analsexszenen und nicht mit farbigen Partnern (was sie „pervers“ findet) drehen zu müssen. Ihr erster derartiger Titel war Morbosamente vostra, in welchem sie eine schizophrene Hausfrau mit ausschweifenden Phantasien spielt. Schuberts Auftritte zeichnen sich dadurch aus, dass sie pornographisches Agieren und schauspielerisches Können zu vereinen suchte.

Ihre Filme


Blogeinträge

Gallerien

22
Allgemein
Karin Schubert - Allgemein



Videos



Go to the top of the page