Julia Richter

14.08.1970



Rating: 0

Julia Richter ist eine deutsche Schauspielerin. Sie begann ihre Schauspielkarriere im Alter von sieben Jahren und spielte fast zehn Jahre im Kinderensemble des Friedrichstadtpalastes. Bei der Theatergruppe „Reißverschluߓ und im Theaterstudio Friedrichstraße in Berlin erlernte sie den Schauspielerberuf. Nach dem Ende ihrer Schauspielausbildung 1993 wurde sie in die Serie Freunde fürs Leben übernommen. Ihr Filmedebüt gab sie als lesbische Kati in der Hauptrolle der Coming-out-Komödie Kommt Mausi raus?!. Seitdem war sie in zahlreichen Hauptrollen, so in Christoph Schrewes Die Nacht, in der ganz ehrlich überhaupt niemand Sex hatte und in Florian Gärtners Drachenland zu sehen. Weitere Filmrollen hatte sie in Schwestern sowie Und das ist erst der Anfang. Außerdem spielte sie zahlreiche Fernsehrollen (u.a. in Polizeiruf 110 und Der Bulle von Tölz). Ihere Bühnenstationen in Berlin waren das Moderne Theater, das Theater im Palais und das Theater 89. Außer in Berlin spielte sie am Nationaltheater Weimar und an den Volkstheatern in Hamburg und München. Für die Darstellung der Julia in Romeo und Julia wurde sie mit dem Hersfeldpreis ausgezeichnet.

Ihre Filme


Blogeinträge

Gallerien

40
Allgemein
Julia Richter - Allgemein



Videos



Go to the top of the page