Britta Becker

11.05.1973



Rating: 0

Britta Becker ist ehemalige Hockey-Nationalspielerin und Ehefrau von Fernsehmoderator Johannes B. Kerner. Ihre größten internationalen Erfolge im Feldhockey sind jeweils zweite Plätze bei den Europameisterschaften 1991 und 1999 sowie den Olympischen Spielen 1992. Bei den Europameisterschaften 1995 und der Weltmeisterschaft 1998 gewann sie mit der deutschen Mannschaft jeweils die Bronzemedaille. Darüber hinaus wurde sie im Hallenhockey mehrmals Europa- und 2003 sogar Weltmeisterin. Insgesamt spielte sie 231 mal in der Nationalmannschaft, 209 mal auf dem Feld und 22 mal in der Halle. Kurz vor den olympischen Spielen 2004 erklärte sie ihren Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft. 1990 wurde Britta Becker mit der Sportplakette des Landes Hessen und 1992 mit dem Silbernen Lorbeerblatt, der höchsten sportlichen Auszeichnung in Deutschland, ausgezeichnet.

Ihre Filme


Blogeinträge

Gallerien

1
Aktfoto
Britta Becker - Aktfoto



Videos



Go to the top of the page