Marie-Luise Marjan

09.08.1940



Rating: 0

Marie-Luise Marjan ist eine deutsche Schauspielerin. Sie wurde adoptiert und wuchs in Hattingen (NRW) auf. Sie besuchte das Hattinger Mädchengymnasium, wo sie schon früh bei Schulaufführungen ihr schauspielerisches Talent unter Beweis stellte, unter der Leitung ihres Musiklehrers Otto Daube (Richard Wagner-Anhänger). Nach dem Gymnasium absolvierte sie 1958 bis 1960 die Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Hamburg bei Professor Eduard Marks. Von 1960 bis 1982 war sie durchgehend an großen Schauspielhäusern engagiert: Komödie Basel, 1961 bis 1965 Badisches Staatstheater Karlsruhe, 1965 bis 1967 Bühnen der Stadt Bonn, 1967 bis 1979 Schauspielhaus Bochum, 1979 Freie Volksbühne Berlin und 1982 bis 1983 Thalia Theater Hamburg. Zudem absolvierte sie Lee-Strasberg-Seminare in Hollywood, Paris und Hamburg. In den Animationsfilmen Shrek 2 und Shrek 3 spricht Marie-Luise Marjan die Königin Lillian (im Original Julie Andrews). Marie-Luise Marjan lebt in Köln und Hamburg. Seit Folge 1 der Fernsehserie Lindenstraße (Erstausstrahlung in der ARD am 8. Dezember 1985) spielt Marjan die Rolle der Helga Beimer. Im Jahr 2001 sagte Marjan über diese Rolle:"Zu Beginn war sie mir unähnlich. Ich sah Helga nicht als mein alter ego. Mit den Jahren näherten wir uns an. Das bleibt wohl nicht aus, wenn man über einen so langen Zeitraum eine Rolle spielt. Ich lebe gut mit Helga und habe mittlerweile sogar mehr Spaß daran, ihre schlechten Seiten zu verkörpern als ihre guten."

Ihre Filme


Blogeinträge

Gallerien

3
Oben ohne in der Lindenstrasse
Marie-Luise Marjan - Oben ohne in der Lindenstrasse



Videos



Go to the top of the page