Victoria Madincea

10.05.1973



Rating: 0

Victoria Madincea ist eine deutsche Schauspielerin. Ihre Schauspielausbildung absolvierte Madincea nach dem Abitur, an der Fritz-Kirchhoff Schule in Berlin. Ihren ersten TV-Auftritt hatte sie 1991 in einer Folge der SAT.1-Serie “A.S.“. Außerdem ist sie Synchronsprecherin. Es folgten die Produktionen “Gnadenlos - Zur Prostitution gezwungen“, “Verklungene Stimmen“, “Streit um drei“, “Mit Herz und Handschellen“, “Samt und Seide“, “St. Angela“,“Wolffs Revier“ (1999), “Der Bulle von Tölz“ (2002), “Edgar Wallace - Die vier Gerechten“ (2002) und “Der Bulle von Tölz“ (2004). Victorias sechs Jahre ältere Schwester Alexandra Madincea ist ebenfalls Schauspielerin. 1999 spielte sie die Rolle der Barbara Koschinski, genannt Blondie in der RTL-Justizserie "Hinter Gittern – Der Frauenknast".

Ihre Filme


Blogeinträge

Gallerien

2
Oben ohne in 'Hinter Gittern - Der Frauenknast' (1998)
Victoria Madincea - Oben ohne in 'Hinter Gittern - Der Frauenknast' (1998)
1
Oben ohne in 'Gnadenlos zur Prostitution gezwungen' (1997)
Victoria Madincea - Oben ohne in 'Gnadenlos zur Prostitution gezwungen' (1997)



Videos

Victoria Madingea oben ohne in "Hinter Gittern - Der Frauenknast"
Victoria Madincea - Victoria Madingea oben ohne in


Go to the top of the page