Annett Kruschke

25.02.1964



Rating: 0

Annett Kruschke wurde in Oranienburg geboren und absolvierte ihre Schauspielausbildung von 1980 bis 1984 an der Hochschule für Film und Fernsehen Konrad Wolf in Babelsberg. Zwischen 1984 und 1987 spielte sie am Deutschen Nationaltheater Weimar; danach wechselte sie zum Städtischen Theater Chemnitz. Ab 1990 trat Annett Kruschke vor allem an der Berliner Volksbühne auf und war Gast am Maxim-Gorki-Theater. Neben ihrer Arbeit auf der Bühne ist Annett Kruschke seit vielen Jahren im Fernsehen aktiv, etwa in Serien wie "In aller Freundschaft", "Polizeiruf" oder "Die Cleveren". Im Kino war die Wahl-Berlinerin u.a. in "Der Magdalenenbaum" und "Pauls Reise" zu sehen.

Ihre Filme


Blogeinträge

Gallerien




Videos



Go to the top of the page