Mo Asumang

13.06.1963



Rating: 0

Mo Asumang ist eine deutsche Schauspielerin, Moderatorin, Sychronsprecherin und Regisseurin. Sie moderierte bei ProSieben von 1997 bis 2000 die TV-Show Liebe Sünde und synchronisierte unter anderem die Rolle der Ensign Seska in der US-amerikanischen Fernsehserie Star Trek: Raumschiff Voyager. Die vielseitige Künstlerin mit der tiefen Stimme lebt in Berlin und ist dort Geschäftsführerin einer Produktionsfirma von Filmen und Fernsehbeiträgen. Ihr Regiedebut hat Mo 2007 mit dem Dokumentarfilm "Roots Germania". Sie wurde 2006 mit einem Adler Award in der Kategorie „Best Black Media Entertainer“ ausgezeichnet, der von der African Youth Foundation verliehen wurde.

Ihre Filme


Blogeinträge

Gallerien

10
Allgemein
Mo Asumang - Allgemein



Videos



Go to the top of the page