Jana Hora

08.12.1967



Rating: 0

Jana Hora wurde in Prag geboren. Schon als Kind hatte sie einen großen Wunschtraum: Sie wollte unbedingt Schauspielerin werden. Doch ihre Eltern waren dagegen. Jana Hora ließ sich nicht beirren: Nach dem Abitur ging sie auf die Kölner Schauspielschule "Theater im Keller". Danach bekam sie Engagements am "Millowitsch Theater" und an der "Bühne 48". Die ersten TV-Rollen ließen nicht lange auf sich warten: Sie spielte bei "Unter einer Decke", "Jede Menge Leben" und 52 Folgen lang bei der "Stadtklinik" mit. Endemol-Produzent und Regisseur John van de Rest hatte ihr die Polizisten-Rolle in der "Wache" ange-boten: "Ich war sofort begeistert. Zmm einen, weil ich die Serie prima finde, zum anderen, weil die Figur Stefanie Vorath eine ganz undurchsichtige Person ist. Sie ist sehr impulsiv, engagiert, hat aber auch panische Angst, dass jemand hinter ihr Privatleben kommt." Jana Hora könnte privat nie so leben: "Ich reagiere allergisch auf Lügen, bin ehrlich und offen." In ihrer knappen Freizeit treibt die Schauspielerin Sport (Aerobic), spielt Klavier oder liest Bücher. Ansonsten hat sie wieder einen Wunschtraum: Eine Rolle in einem Thriller... Zwar nicht in einem Thriller, aber in der RTL-Serie "Geisterjäger John Sinclair" hatte sie später noch eine Serienhauptrolle und war in Gastrollen bei "SK Kölsch" und "Doppelter Einsatz" zu sehen.

Ihre Filme


Blogeinträge

Gallerien

2
Oben ohne in 'Zwischen Himmel und Erde' (2004)
Jana Hora - Oben ohne in 'Zwischen Himmel und Erde' (2004)
1
Nackt in 'Ich töte jeden Sinclair' (1999)
Jana Hora - Nackt in 'Ich töte jeden Sinclair' (1999)
1
Sexy in 'Familie zu verschenken' (1999)
Jana Hora - Sexy in 'Familie zu verschenken' (1999)
1
Nackt in 'Die Wache' (1997)
Jana Hora - Nackt in 'Die Wache' (1997)



Videos

Nackt in "Ich töte jeden Sinclair" (1999)
Jana Hora - Nackt in


Go to the top of the page