Tonya Harding

12.11.1970



Rating: 0

Tonya Harding ist eine ehemalige US-amerikanische Eiskunstläuferin. Sie ist die Tochter von LaVona und Al, kommt aus einem sozial schwachen und instabilen Elternhaus. Seit ihrer Kindheit leidet sie an Asthma. Die Schule brach sie ab, bestand aber den mit einem High School-Abschluss vergleichbaren General Educational Development Test. Sie ist nach Midori Ito die zweite Eiskunstläuferin der Welt und erste US-Amerikanerin, die einen Dreifachaxel im Wettbewerb stand. Damit wurde sie 1991 Vizeweltmeisterin, ihr international größter Erfolg. Weltbekannt wurde sie durch ein Attentat am 6. Januar 1994 auf Nancy Kerrigan während des Trainings zur US-amerikanischen Meisterschaft. Ihr damaliger Ehemann Jeff Gillooly beauftragte und bezahlte Shane Stant für die Ausführung dieses Attentats. Shane Stant verletzte Nancy Kerrigan mit einer Eisenstange am Knie, die infolgedessen den Wettbewerb nicht fortsetzen konnte. Tonya Harding gewann die US-amerikanischen Meisterschaften 1994. Der Titel wurde ihr jedoch wieder aberkannt, nachdem Tonya Hardings Verbindungen zum Attentat bekannt wurden. Die Ermittlungen wurden erst nach den Olympischen Winterspielen 1994 beendet, so dass Tonya Harding gegen den Widerstand des US-amerikanischen NOK ihre Teilnahme an den Olympischen Winterspielen gerichtlich durchsetzen konnte. Rechtskräftig verurteilt wurde sie lediglich wegen der Behinderung der Ermittlungen. Die Strafe war drei Jahre Freiheitsentzug auf Bewährung, 500 Stunden gemeinnützige Arbeit und eine Geldstrafe von US$ 160.000. Tonya Harding wurde außerdem für alle Eiskunstlaufmeisterschaften lebenslang gesperrt. In den Folgejahren kam Tonya Harding mehrmals mit dem Gesetz in Konflikt. Die Ehe mit Jeff Gillooly ist inzwischen geschieden. Dieser hatte ein in der Hochzeitsnacht gedrehtes 21 Minuten langes privates Video veräußert, das das Ehepaar beim Liebesspiel zeigt. Jeff Gillooly änderte seinen Namen in Jeff Stone. Seit 2002 ist die 1,55 m große Harding Profiboxerin und unternahm zudem Ausflüge in die Catcher-Szene. 2003 spielte sie kurz Eishockey.

Ihre Filme


Blogeinträge

Gallerien

33
Allgemein
Tonya Harding - Allgemein



Videos



Go to the top of the page