Singa Gätgens

01.04.1975



Rating: 0

Singa Gätgens ist eine deutsche Fernsehmoderatorin und Schauspielerin. Von 1991 bis 1993 spielte Singa Gätgens ihre erste Hauptrolle in der Kinderserie Neues vom Süderhof. In den Folgejahren war sie außerdem in verschiedenen Nebenrollen in den Serien Gegen den Wind, Der Landarzt, Blankenese und Briefgeheimnis zu sehen. 1996 erhielt Singa Gätgens ihre erste Tätigkeit als Moderatorin: Im ZDF moderierte sie das Osterferienfieber (13 Folgen) und das Sommerferienfieber (40 Folgen). Von 1997-2007 moderierte Singa das Fernsehmagazin Pumuckl TV (das letzte Jahr : Kobold TV); von 1999 bis 2001 moderierte sie außerdem abwechselnd mit Beni Weber die Familienquizshow Boing.Von 2002-2007 moderierte sie Cool oder Crash. Von Beginn an gehört Singa Gätgens zu den Moderatoren des Kinderkanals, bei dem sie zusammen mit Juri Tetzlaff am 1. Januar 1997 die erste Sendung des Senders moderierte. Im Laufe der Jahre moderierte sie dort verschiedene Magazin- und Interaktivsendungen (u.a. Aktiv Boxx, Kikania), derzeit abwechselnd mit Juri Tetzlaff die Vorschulprogramme Mit-Mach-Mühle und Tanzalarm.

Ihre Filme


Blogeinträge

Gallerien

4
Allgemein
Singa Gätgens - Allgemein



Videos



Go to the top of the page