Nicole Ansari

10.08.1969



Rating: 0

Nicole Ansari-Cox stand schon mit 19 Jahren (1988) in der Hamburger Kampnagelfabrik auf der Bühne und spielte anschließend in Zürich, Wien, London, Berlin und Venedig Theater. Ihre Fähigkeiten als Schauspielerin erwarb sie sich u.a. in New York bei Susan Batson am Actor's Studio und im HB-Studio. In Paris studierte sie Schauspiel, Tanz und Maskenarbeit am Théâtre du Soleil bei der berühmten Ariane Mnouchkine. Ihre TV-Karriere in Deutschland beinhaltet u.a "Tatort" (1987), "Franta" (1989), Episoden von "Eurocops" (1991), "Der König" (1996, Pilot), "Kommissar Rex" (1999) und eine durchgehende Rolle in "SK Kölsch" (2000/01) sowie das TV-Movie "Zwei Frauen, ein Mann und ein Baby" (1999). Fürs Kino entstanden diverse Kurzfilme und große deutsche bzw. internationale Produktionen wie "Riversong" (1992), "Quand Fred rit" (1994), "Alma" (1996-99), "Alles bunt und wunderbar - Alisu" (1997), "Kai Rabe gegen die Vatikankiller" (1998) und "The Biographer" (2000).

Ihre Filme


Blogeinträge

Gallerien

1
Nackt von der Seite fotografiert.
Nicole Ansari - Nackt von der Seite fotografiert.
7
Nackt in 'Zwei Frauen, ein Baby und ein Mann' (2000)
Nicole Ansari - Nackt in 'Zwei Frauen, ein Baby und ein Mann' (2000)
11
Nackt in 'Alma, eine Show Biz ans Ende' (1999)
Nicole Ansari - Nackt in 'Alma, eine Show Biz ans Ende' (1999)



Videos



Go to the top of the page