Julie Delpy

21.12.1969



Rating: 0

Julie Delpy ist eine französische Schauspielerin und Regisseurin. Sie ist die Tochter des Schauspielerpaares Marie Pillet und Albert Delpy. Julie Delpy absolvierte außerdem ein Regiestudium an der Filmhochschule in New York und lebt heute in Los Angeles. Eine erste kleinere Rolle erhielt sie in Jean-Luc Godards Film Détective 1985. Ihre erste große Hauptrolle spielte sie 1987 in Bertrand Taverniers Film La Passion Béatrice. Internationale Aufmerksamkeit erhielt sie 1990 durch die weibliche Hauptrolle in Agnieszka Hollands in Deutschland sehr erfolgreichen Film Hitlerjunge Salomon. Mit diesem Film begann ihre internationale Karriere und sie spielte in der Folgezeit unter Regisseuren wie Volker Schlöndorff in Homo Faber und Krzysztof Kieślowski in Drei Farben: Weiß. In dem Disney-Film Die drei Musketiere von 1993 ist sie ebenfalls in einer Nebenrolle zu sehen. Auf der Internationalen Filmfestspielen in Berlin sorgte sie mit dem US-amerikanischen Regisseur Richard Linklater und ihrem Schauspielkollegen Ethan Hawke gleich zweimal für Furore: 1995 mit Before Sunrise und 2004 mit dessen Fortsetzung Before Sunset. Im Herbst 2003 erschien eine CD mit elf persönlichen Chansons in englischer und französischer Sprache, auf der sie sich selbst mit Gitarre begleitet. 2007 präsentierte sie bei der 57. Berlinale ihr Regiedebüt 2 Tage Paris.

Ihre Filme


Blogeinträge

Gallerien

56
Allgemein
Julie Delpy - Allgemein



Videos



Go to the top of the page