Nikki Cox

02.06.1978



Rating: 0

Nikki Cox ist eine US-Schauspielerin. Ihre begann im Alter von vier Jahren, als sie als Tänzerin in verschiedenen Ballettproduktionen und im Fernsehen auftrat. Im Alter von zehn Jahren begann sie mit der Schauspielerei, woraufhin sie in mehreren Filmen und Serien wie Baywatch, Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert (Star Trek: The Next Generation), California Dreams und Blossom in kleineren Rollen zu sehen war. Bekannt wurde Cox durch die Fernsehserie Auf schlimmer und ewig (Unhappily ever after), in der sie 1995 eine Hauptrolle erhielt. Bis zum Ende der Sitcom 1999 spielte sie die mit viel Dekolleté meist aufreizend gekleidete, begehrte 17-jährige Tochter und begabte Schülerin Tiffany Malloy. In der Fernsehserie Nikki spielte sie von 2000 bis 2002 die Titelrolle Nikki White – eine Tänzerin in Las Vegas, die mit einem Profi-Wrestler verheiratet ist. In dieser Zeit trat sie auch in fünf Folgen der Serie The Norm Show auf, in der sie eine ehemalige Prostituierte darstellte. Seit 2003 spielt Cox in der Besetzung der in den USA populären dramatischen Serie Las Vegas die Veranstaltungs- und Hotelmanagerin Mary Connell.

Ihre Filme


Blogeinträge

Gallerien

7
Downblouse-Bilder (2008)
Nikki Cox - Downblouse-Bilder (2008)
53
Allgemein
Nikki Cox - Allgemein



Videos



Go to the top of the page