Rose McGowan

05.09.1973



Rating: 0

Rose McGowan ist eine US-amerikanische Schauspielerin. Sie wurde als zweitältestes von sechs Kindern einer US-amerikanischen Schriftstellerin französischer Abstammung und eines irischen Künstlers in Italien geboren, wo die Eltern einer Kolonie der Kinder Gottes angehörten, die der Vater leitete. Als Kind verdiente Rose McGowan Geld als Straßenmusikantin und als Fotomodell für italienische Kindermode-Publikationen wie 'Vogue Bambini'. Ende der 1970er-Jahre verließen ihre Eltern die Kinder Gottes und zogen in die Vereinigten Staaten. Bis dahin sprach Rose McGowan kein Englisch. Ihre Eltern trennten sich, als Rose 10 Jahre alt war. Bereits fünf Jahre später ging sie ihre eigenen Wege, gab sich älter aus, lebte einige Zeit auf der Straße und besuchte schließlich eine Kosmetikschule. In Los Angeles wurde McGowan von Regisseur Gregg Araki 1995 für seinen Film The Doom Generation engagiert. Zuvor hatte sie 1992 in Steinzeit Junior in einer Nebenrolle gespielt. Für ihre Darstellung in The Doom Generation wurde sie für einen Independent Spirit Award nominiert. Bis sie im Jahr 2001 die Rolle der Paige Matthews in der Fernsehserie Charmed – Zauberhafte Hexen übernahm, spielte sie in Filmen wie Scream – Schrei!, 1996 und Der zuckersüße Tod 1999. 2007 spielte sie die Hauptrolle im ersten und eine Schlüsselrolle im zweiten Teil des Episodenfilms Grindhouse von Robert Rodriguez und Quentin Tarantino. Bis zur Trennung 2001 war Rose McGowan einige Jahre mit dem Rockmusiker Marilyn Manson liiert.

Ihre Filme


Blogeinträge

Gallerien

4
Nipslip an Halloween (2011)
Rose McGowan - Nipslip an Halloween (2011)
4
Fakes
Rose McGowan - Fakes
10
Allgemein
Rose McGowan - Allgemein



Videos



Go to the top of the page