Geri Halliwell

06.08.1972



Rating: 0

Geri Halliwell ist eine britische Pop-Sängerin. Zwischen 1994 und dem 30. Mai 1998 war Halliwell, deren Mutter Spanierin und deren Vater schwedisch-englischer Herkunft ist, unter dem Spitznamen Ginger Spice Mitglied der Spice Girls, einer der bekanntesten Girlgroups der 1990er Jahre. Sie verließ die Gruppe drei Jahre vor deren Auflösung und veröffentlichte nur ein Jahr nach der Trennung von der Band ihr erstes Solo-Album Schizophonic. Sie konnte daraus - vor allem in ihrer Heimat - sehr erfolgreiche Singles auskoppeln. Von der Kritik skeptischer betrachtet, auf dem Kontinent kommerziell aber erfolgreicher war ihr zweiter Langspieler, Scream If You Wanna Go Faster. Für die Produktion zeichneten unter anderen Steve Lipson, Gregg Alexander und Rick Nowels verantwortlich. Neben dem balladesken Calling enthielt das Album mit der Coverversion des alten Weather-Girls-Titels It’s raining men einen sicheren Nr.-1-Hit in mehreren Ländern Europas. Wie auf dem vorangegangenen Album und schon zu Spice-Girls-Zeiten war Halliwell an Komposition und Text der Titel des Albums beteiligt. Im Vergleich zu den beiden Vorgängern lief das dritte Album Passion mit den zugehörigen Single-Auskopplungen weniger erfolgreich. In Großbritannien erreichte das Album immerhin Platz 41, die dazugehörige Single Desire belegte Platz 22. Begründet wurde dies unter anderem mit der mangelnden Vermarktung. Im November 2006 gab die Sängerin das Ende ihrer musikalischen Solokarriere bekannt.[1] Im Jahr 2005 sah man Halliwell auf dem Wiener Opernball als Begleitung von Richard Lugner. Am Abend des 14. Mai 2006 brachte sie ihr erstes Kind zur Welt. Vater der kleinen Tochter Bluebell (auf Deutsch Glockenblume) Madonna (zu Ehren der Sängerin Madonna) ist der amerikanische Drehbuchautor Sacha Gervasi. Sechs Jahre nach ihrer Trennung haben die Spice Girls im Juni 2007 eine Welttournee mit zwölf Konzerten in elf Städten für Ende 2007/Anfang 2008 angekündigt. Bei ihrem Comeback tritt die Gruppe in Originalbesetzung auf, somit auch mit Geri Halliwell, die bereits 1998 die Gruppe verließ.

Ihre Filme


Blogeinträge
Geri Halliwell nackt

Gallerien

8
Frühe Nacktfotos
Geri Halliwell - Frühe Nacktfotos
422
Allgemein
Geri Halliwell - Allgemein
0
Bikini Paparazzi - blauer Bikini (2010)
Geri Halliwell - Bikini Paparazzi - blauer Bikini (2010)
5
Bikini Paparazzi - pinker Bikini (2010)
Geri Halliwell - Bikini Paparazzi - pinker Bikini (2010)
8
Bikini Paparazzi - gestreifter Bikini (2010)
Geri Halliwell - Bikini Paparazzi - gestreifter Bikini (2010)
28
Bikini-Paparazzi (2010)
Geri Halliwell - Bikini-Paparazzi (2010)
2
Komplett nackt
Geri Halliwell - Komplett nackt
3
Bikini Paparazzi-Bilder (2009)
Geri Halliwell - Bikini Paparazzi-Bilder (2009)
4
Extrem heisse Bikinibilder (2009)
Geri Halliwell - Extrem heisse Bikinibilder (2009)



Videos



Go to the top of the page