Amy Winehouse

14.09.1983 - 23.07.2011



Rating: 0

Amy Winehouse ist eine britische Sängerin. Sie wuchs als Tochter des Jazzmusikers und Taxifahrers Mitchell Winehouse und der Apothekerin Janis Winehouse zusammen mit ihrem älteren Bruder Alex in Southgate in London in einer jüdischen Familie auf. Ihre Eltern trennten sich, als sie neun Jahre alt war. Auf Anregung ihrer Großmutter Cynthia erhielt Winehouse im Alter von neun Jahren Unterricht an der Susi Earnshaw Theatre School. Im Alter von zwölf Jahren begann sie an der Sylvia Young Theatre School zu lernen, eine Schule für britische Nachwuchskünstler. Mit 16 Jahren verließ sie die Schule. Nebenbei spielte sie in einem Jazz-Orchester. Später besuchte sie die BRIT School in Selhurst. Am 18. Mai 2007 heiratete Winehouse in Miami Blake Fielder-Civil und nahm dessen Familiennamen Civil an. Sie tritt jedoch weiterhin unter ihrem Geburtsnamen Winehouse auf. Mittlerweile wurden die beiden wieder geschieden. Am 23. Juli 2011 wurde Amy Winehouse in ihrer Londoner Wohnung tot aufgefunden. Bei einer ersten Obduktion wurde keine eindeutige Todesursache festgestellt, woraufhin eine toxikologische Untersuchung angeordnet wurde. Bei dieser wurden keine Hinweise auf illegale Substanzen im Kreislaufsystem zum Zeitpunkt ihres Todes festgestellt. Am 26. Oktober 2011 wurde bekanntgegeben, dass die Todesursache eine Alkoholvergiftung mit 4,16 Promille war.

Ihre Filme


Blogeinträge

Gallerien

10
Oben ohne am Strand (2008)
Amy Winehouse - Oben ohne am Strand (2008)
2
Busen rutscht raus (2008)
Amy Winehouse - Busen rutscht raus (2008)
2
Oben ohne in Rio (2011)
Amy Winehouse - Oben ohne in Rio (2011)



Videos



Go to the top of the page