Sophie von Kessel

12.10.1968



Rating: 0

Sophie von Kessel ist eine deutsche Schauspielerin. Sie wurde 1968 als Diplomatentochter in Mexiko geboren und lebte als Kind in Lateinamerika, Finnland, Österreich und den USA. Sie studierte Schauspiel am Max-Reinhardt-Seminar in Wien und ein Jahr an der Juilliard School in New York sowie bei Uta Hagen in Berlin. Von 1997 bis 2001 war sie Ensemblemitglied der Münchner Kammerspiele, 1999 erhielt sie den Förderpreis des Freistaates Bayern für junge Künstler. Sophie von Kessel gehörte lange Jahre zu Dieter Dorns Ensemble an den Münchner Kammerspielen, wo sie durch ihre Bühnenpräsenz und ihre Wandlungsfähigkeit Erfolge feiern konnte. Am Bayerischen Staatsschauspiel in München war sie zuletzt zusammen mit Juliane Köhler in Drei Mal Leben von Yasmina Reza zu sehen. Sie wirkte in zahlreichen Fernsehserien wie z. B. dem Tatort mit. Im Fernsehfilm Camino de Santiago spielte sie 1999 an der Seite von Charlton Heston, in der französischen Fernsehserie Frank Riva (2003) spielte sie die weibliche Hauptrolle neben Alain Delon. Darüber hinaus belegte sie 1999 mit ihrer Stimme die Rolle der Grafentochter Aliena im Hörspielklassiker Die Säulen der Erde von Ken Follett.

Ihre Filme


Blogeinträge

Gallerien

9
Allgemein
Sophie von Kessel - Allgemein



Videos

Sophie von Kessel nackt in "Affaire zu dritt" (2002)
Sophie von Kessel - Sophie von Kessel nackt in


Go to the top of the page