Shania Twain

28.08.1965



Rating: 0

Shania Twain ist eine Sängerin und Songschreiberin. Die Kanadierin ist als Crossover-Künstlerin in der Country-Musik und in der Popmusik zu Hause. Sie wurde als Eilleen Regina Edwards in Windsor (Ontario) geboren. Ihr Vater war Clarence Edwards. Sie änderte später ihren Namen in Shania. Shania ist ursprünglich ein Wort aus der Sprache der Ojibwa-Indianer und bedeutet 'ich bin auf meinem Weg'. Der Nachname Twain stammt von ihrem Stiefvater Jerry Twain. Aufgewachsen ist sie in der Ortschaft Timmins, Ontario, wo inzwischen eine Straße nach ihr benannt wurde und ein Shania-Twain-Museum existiert. Twains Leben bekam am 1. November 1987 eine plötzliche Wende, als ihre Mutter und ihr Stiefvater bei einem Autounfall ums Leben kamen. Sie musste sich von diesem Zeitpunkt an allein um ihre jüngeren Geschwister kümmern. Shania Twain hat ihre Wurzeln in der Country-Musik. Die Zusammenarbeit mit Robert John „Mutt“ Lange – einem Musikproduzenten (AC/DC, Bryan Adams), mit dem sie seit 1993 verheiratet ist – änderte ihren Musikstil mit großem kommerziellen Erfolg in Richtung Popmusik.

Ihre Filme


Blogeinträge

Gallerien

5
Fakes
Shania Twain - Fakes
265
Allgemein
Shania Twain - Allgemein



Videos



Go to the top of the page