Christine Stienemeier

22.03.1971



Rating: 0

Christine Stienemeier ist eine deutsche Schauspielerin. Aufgewachsen ist sie in Lippstadt. Nach dem Abitur nahm Stienemeier zunächst das Studium der Germanistik und Biologie in Göttingen auf mit dem Berufsziel Meeresbiologin. Bald entdeckte sie jedoch ihre Vorliebe für die Schauspielerei, woraufhin sie ein einjähriges Praktikum am Piccolo Theater in Köln absolvierte. Im Anschluss an diese Ausbildung erhielt sie einige Theater- sowie Fernsehrollen. Sie gehörte von 1998 bis 2000 zum Ensemble des Landestheater Detmold, wo sie in diversen klassischen Rollen auftrat so u.a. als Marian in Tartuffe, Ingrid in Peer Gynt und Bianca in Der Widerspenstigen Zähmung. Danach hatte sie Engagements bei der Schauspielcompagnie Düsseldorf (2003), im theater taktil, Ruhrlandmuseum Essen (2005) und im a.tonal.theater, Köln (2000 bis 2005). Bundesweit bekannt wurde Stienemeier durch ihren Auftritt in der WDR-Serie "Lindenstraße" in der sie von 1999 bis 2004 (Folge 684-982) die Figur der „Maja Starck“ verkörperte.

Ihre Filme


Blogeinträge

Gallerien

1
Allgemein
Christine Stienemeier - Allgemein



Videos



Go to the top of the page