Jessica Stockmann

01.02.1967



Rating: 0

Jessica Stockmann ist eine deutsche Schauspielerin. Sie wuchs bei ihren Eltern in Norderstedt bei Hamburg auf. Nach dem Abitur begann sie eine Musical- und Schauspielausbildung am Bühnenstudio der Darstellenden Künste in Hamburg, die sie 1990 abschloss. Sie war danach u. a. in der RTL-Serie 'Und tschüss!' sowie in mehreren Fernsehfilmen wie 'Die Männer vom K3' oder 'Insel der Träume' zu sehen. 1999 und 2006 ließ sie sich für den Playboy ablichten. Vom Sendestart im Jahr 1999 bis zum August 2000 moderierte Stockmann die Fernsehsendung talk talk talk. Bis zu dessen Aids-Tod 1991 war Stockmann mit dem Tennisspieler Michael Westphal liiert. Vom 19. September 1992 bis September 2003 war sie mit dem Tennisspieler Michael Stich verheiratet. Im September 2000 adoptierten sie das damals 12 Monate alte indische Mädchen namens Nisha Jessica (* September 1999); was sie im November 2000 bekannt gaben. Zwei Wochen später erklärten sie, dass sie seit dem Frühjahr getrennt leben. Am 16. August 2004 brachte sie ihr erstes leibliches Kind, ein Mädchen namens Nicita Caja Floria, zur Welt. Vater des Kindes ist der bekannte Unternehmer Florian Haffa.

Ihre Filme


Blogeinträge
Jessica Stockmann oben ohne

Gallerien

8
Oben ohne in 'Wie angelt man sich seinen Chef' (2000)
Jessica Stockmann - Oben ohne in 'Wie angelt man sich seinen Chef' (2000)
20
Allgemein
Jessica Stockmann - Allgemein
3
Oben ohne in 'Todeslust' (1999)
Jessica Stockmann - Oben ohne in 'Todeslust' (1999)
1
Collage aus 'Die rote Meile' (1999)
Jessica Stockmann - Collage aus 'Die rote Meile' (1999)



Videos

Jessica Stockmann nackt in 'Wie angelt man sich seinen Chef' (2000)
Jessica Stockmann - Jessica Stockmann nackt in 'Wie angelt man sich seinen Chef' (2000)


Go to the top of the page