Jutta Speidel

26.03.1954



Rating: 0

Jutta Speidel ist eine deutsche Schauspielerin. Ihre Eltern sind der Patentanwalt Eberhardt Speidel und seine Ehefrau Gerlinde geb. Steininger. Ihre erste Filmrolle hatte Speidel bereits mit 15 Jahren als Komparsin in der dritten Folge der Serie Die Lümmel von der ersten Bank, zu deren Stammpersonal sie fortan gehörte. Es folgten Auftritte in weiteren Filmkomödien und auch in der ersten Folge des Schulmädchenreports. Nach der Mittleren Reife verließ sie das Gymnasium 1973, um Schauspielerin zu werden und ließ sich an der Schauspielschule Huber-Neureuther in München drei Jahre lang ausbilden. Den Schwerpunkt ihrer Tätigkeit bilden seitdem das Fernsehen und das Theater. Bei den Dreharbeiten zur Fernsehserie Drei sind einer zuviel lernte sie Herbert Herrmann kennen, mit dem sie von 1977 bis 1982 zusammenlebte. 1974 erhielt sie die Hauptrolle in dem Film Die letzten Ferien von Rainer Erler und 1978 etablierte sie sich mit dem in den USA gedrehten Fernsehfilm Fleisch als hervorragende Schauspielerin. Gegenwärtig spielt sie vornehmlich in deutschen Fernsehserien und TV-Filmen. Aktuelle Erfolge feierte sie als "Schwester Lotte" in Um Himmels Willen. 2006 zog sie sich aus der noch laufenden Serie zurück. Jutta Speidel war von 1985 bis 1991 mit Dr. Stefan Feuerstein verheiratet. Sie hat zwei Töchter. Seit 2006 ist sie mit dem italienischen Schauspieler Bruno Maccallini liiert, u. a. bekannt aus der Cappuccino-Werbung („Isch abe gar kein Auto“). Für obdachlose Kinder und deren Mütter gründete sie 1997 die Initiative Horizont e. V. Im Jahr 2003 wurde ihr für ihr Engagement der Martinsmantel der Radioredaktion des Sankt Michaelsbundes verliehen. 2005 erhielt sie das Bundesverdienstkreuz.

Ihre Filme


Blogeinträge

Gallerien

62
Allgemein
Jutta Speidel - Allgemein
6
Oben ohne in 'Ein Sommer in Marakesch' (2010)
Jutta Speidel - Oben ohne in 'Ein Sommer in Marakesch' (2010)
6
Nackt in 'Second Hand' (1990)
Jutta Speidel - Nackt in 'Second Hand' (1990)
13
Oben ohne in 'Alle meine Töchter' (1999)
Jutta Speidel - Oben ohne in 'Alle meine Töchter' (1999)



Videos

Jutta Speidel unten ohne in "Der Mann, der keine Autos mochte" (1984)
Jutta Speidel - Jutta Speidel unten ohne in
Jutta Speidel oben ohne in "Die letzten Ferien" (1975)
Jutta Speidel - Jutta Speidel oben ohne in
Jutta Speidel nackt unter der Dusche (mit Lisa Wolf) in "Second Hand" (1990)
Jutta Speidel - Jutta Speidel nackt unter der Dusche (mit Lisa Wolf) in
Jutta Speidel nackt in der Badewanne in "Leute wie Du und ich" (1981)
Jutta Speidel - Jutta Speidel nackt in der Badewanne in
Jutta Speidel komplett nackt in einem Film in den Siebziger-Jahren.
Jutta Speidel - Jutta Speidel komplett nackt in einem Film in den Siebziger-Jahren.
Jutta Speidel nackt in "Der Schulmädchen-Report" (1970)
Jutta Speidel - Jutta Speidel nackt in
Jutta Speidel oben ohne in "Alle meine Töchter" (2001)
Jutta Speidel - Jutta Speidel oben ohne in
Jutta Speidel komplett nackt in "Fleisch" (1979)
Jutta Speidel - Jutta Speidel komplett nackt in
Jutta Speidel in "Der Bergdoktor" (1992)
Jutta Speidel - Jutta Speidel in


Go to the top of the page