Sandra Speichert

22.01.1971



Rating: 0

Sandra Speichert ist eine deutsche Schauspielerin. Sie wurde als Tochter deutscher Eltern aus Lörrach geboren und wuchs in den Niederlanden, Belgien und Frankreich auf. Sie spricht neben Deutsch, Französisch und Englisch auch Flämisch und Schweizerdeutsch. Ihr einziger Bruder heißt Marc. Gemanagt wird sie von ihrer Mutter Birgit Speichert. Bis zu ihrem 16. Lebensjahr erhielt sie Ballett-Unterricht. Danach machte sie am Internationalen Gymnasium St. Germain-en-Laye das Abitur. Von 1990 bis 1992 nahm sie Schauspielunterricht am Cour Florent in Paris und trat unter anderem in La traviata, Carmen und Bolero auf. Im Marais-Viertel, in dem sie lebt, war sie seit Ende der 80er Jahre regelmäßig auf Theater-Bühnen zu finden. Nach ihrem TV-Debüt in der französischen Fernsehserie Extreme Limite (in Deutschland: Die Draufgänger), bekam sie später ihre erste Hauptrolle in einem Kinofilm. Der französische Regisseur Claude Zidi wählte sie 1994 unter 300 Bewerberinnen für den Film Profil Bas für die weibliche Hauptrolle aus. Im selben Jahr bekam sie die bedeutendste französische Auszeichnung für Nachwuchsschauspieler, den Romy-Schneider-Preis. In Deutschland spielte sie 1994 in Zaubergirl von Vivian Naefe. Danach folgte ein Auftritt in Im Hof der Großen. 1995 spielte sie in Still Movin' von Niki Stein. 1996 sah man Speichert neben Til Schweiger in dem Bernd Eichinger Remake von Die Halbstarken. Anfang 1998 kam dann Der Campus. Die Sönke Wortmann-Verfilmung des Bestsellers von Dietrich Schwanitz sahen über 750.000 Kinobesucher und machte Sandra Speichert einem breiten Publikum bekannt. Ein weiterer Film, den sie in diesem Jahr drehte, war Der Kuss des Killers. Dort spielte sie die Polizeibeamtin Vera Wolf, die auf den Killer Arthur angesetzt wird und sich in diesen verliebt. Außerdem drehte sie 1998 mit Thomas Jahn, dem Regisseur von Knockin’ on Heaven’s Door, den Kinofilm Kai Rabe gegen die Vatikankiller, in dem sie eine Filmdiva spielt. Der Film ist eine Parodie auf die deutsche Filmindustrie. 1999 fand man Sandra Speichert auf dem Cover der Zeitschrift Gentlemen's WorldGQ. Im selben Jahr lässt die Zeitschrift Bunte (25/99) die 50 schönsten Frauen Deutschlands wählen: Sandra Speichert erreicht Platz 22. Anfang 2000 trennte sich Speichert von ihrem langjährigen Freund, dem französischen Schauspieler Stephane Guerin. Ihr Partner seit diesem Zeitpunkt ist der deutsche Regisseur Bernd Böhlich, mit dem sie im vorangegangenen Jahr den TV-Fünfteiler Sturmzeit gedreht hat. Am 29. Dezember 2000 kommen Sandras Zwillinge (Siena, Lino) als Frühchen zur Welt. Lino hatte eine Lungenfunktionsstörung und war lange Zeit todkrank. Nach der Geburt der Kinder trennte sie sich von Bernd Böhlich. Seit 2004 ist sie mit einem türkischen Aufnahmeleiter aus Berlin liiert, wohnt aber im Hinterland von Nizza.

Ihre Filme


Blogeinträge

Gallerien

4
Nipslip - zeigt Brustwarze (2008)
Sandra Speichert - Nipslip - zeigt Brustwarze (2008)
4
Sehr tief ausgeschnitten (2008)
Sandra Speichert - Sehr tief ausgeschnitten (2008)
4
Extrem freizügiges Kleid (2007)
Sandra Speichert - Extrem freizügiges Kleid (2007)
38
Allgemein
Sandra Speichert - Allgemein



Videos

Sandra Speichert nackt in der Badewanne in "Scheidung mit Hindernissen" (2001)
Sandra Speichert - Sandra Speichert nackt in der Badewanne in
Sandra Speichert nackt beim Sex in "Rotlicht" (2003)
Sandra Speichert - Sandra Speichert nackt beim Sex in
Sandra Speichert oben ohne in "Doppelte Tarnung" (1993)
Sandra Speichert - Sandra Speichert oben ohne in
Sandra Speichert komplett nackt in "Doppelte Tarnung" (1993)
Sandra Speichert - Sandra Speichert komplett nackt in
Sandra Speichert in einer Bettszene in "Doppelte Tarnung" (1993)
Sandra Speichert - Sandra Speichert in einer Bettszene in
Sandra Speichert oben ohne in "Doppelte Tarnung" (1993)
Sandra Speichert - Sandra Speichert oben ohne in
Sandra Speichert nackt von hinten in "Dans La Cour Des Grands" (1995)
Sandra Speichert - Sandra Speichert nackt von hinten in
Sandra Speichert sexy in "Dans La Cour Des Grands" (1995)
Sandra Speichert - Sandra Speichert sexy in
Sandra Speichert liegt nackt auf dem Bett und bekommt den Po geküsst in "Dans La Cour Des Grands" (1995)
Sandra Speichert - Sandra Speichert liegt nackt auf dem Bett und bekommt den Po geküsst in
Sandra Speichert lässt sich den Busen tätowieren in "Dans la Cour des Grands" (1995)
Sandra Speichert - Sandra Speichert lässt sich den Busen tätowieren in


Go to the top of the page