Anke Schwiekowski

24.10.1966



Rating: 0

Anke Schwiekowski ist eine deutsche Schauspielerin. Sie wurde an der staatlichen Schauspielschule in Paris ausgebildet. 1996 zog sie nach München und war an einigen deutschen Bühnen engagiert. Ab 1996 spielte Schwiekowski verschiedene Rollen in Fernsehproduktionen, zum Beispiel als „Kessy“ in der ARD-Serie „Aus heiterem Himmel“ oder in „Polizeiruf 110: Todsicher“. Bekannt wurde Schwiekowski in der Hauptrolle der Försterin Lisa Carstens im Forsthaus Falkenau des ZDF, gleichzeitig spielte sie in dem Fernsehfilm „Ganz unten, ganz oben“ mit und stand anschließend für „Die Wache“ am Set. Die nächste Serienhauptrolle folgte 2000 in der RTL-Produktion "Großstadtträume". Hier spielt sie die Journalistin Hannah Scholl, die das Lifestyle-Magazin "Pool" mit aufbaut und nebenbei in die Intrigen und Liebesränke innerhalb der Redaktion verstrickt wird. Seitdem RTL diese Serie eingestellt hat, ist Anke Schwiekowski in verschiedensten Film- und Fernsehproduktionen in Gast- und Episodenrollen zu sehen.

Ihre Filme


Blogeinträge

Gallerien

3
Allgemein
Anke Schwiekowski - Allgemein



Videos



Go to the top of the page