Cameron Diaz topless

21
Mar
2014
chicktatttooo

Ein kleines Missgeschick ist Cameron Diaz Anfang der Woche während ihres Urlaubs in der Karibik passiert. Dabei war kurz ihr Busen zu sehen.


Cameron Diaz sprang dabei im Bikini ins Wasser. Und irgendwie hat sie dabei ihr Bikini-Oberteil verloren. Auf jeden Fall war für einen kurzen Moment ihr Busen zu sehen. Vor allem, als sie dann das Bikinioberteil wieder anzog. Gut, dass in solchen Momenten auch immer irgendwo Paparazzis sind, die das Ganze mit der Kamera festhalten.





Go to the top of the page